Berufliches

Beruflicher Werdegang

 

.
  • Studium der Sozialpädagogik FH 1980
    .
  • Studium der Psychologie Universität Zürich 1989
    .
  • Studienaufenthalt am Esalen Institut California/USA 1994
    .
  • Integrative Therapie am Fritz Perls Institut FPI
    in Hückeswagen/De, 1999
    .
  • MAS in systemisch-lösungsorientierter Kurzzeittherapie und –beratung FHNW, 2007
    .
  • Diverse Weiterbildungen in körperorientierten Therapien,
    Aufstellungsarbeit, Trancearbeit
 
  Berufliche Tätigkeit  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Sozialpädagogin im stationären Bereich mit Kindern und Jugendlichen
    .
  • Leiterin Jugendberatung in einem internationalen Grosskonzern
    .
  • Führungs-, Team- und Personalentwicklung in verschiedenen internationalen Grosskonzernen
    .
  • Leiterin Managament Development in einem schweizerischen Grosskonzern
    .
  • Dozentin an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Hochschule für Soziale Arbeit HSA
    .
  • Projektleiterin in sozialwissenschaftlichen Projekten im Bereich Sozialplanung und Stadtentwicklung
    .
  • Psychologische Beratung, Coaching und Supervision in eigener Praxis
 

Spezialisierungen:
Unterstützung und Begleitung von Menschen in Lebenskrisen, bei Schwierigkeiten in der Arbeit, bspw. bei Überforderung und Burnout, berufliche und private Standortbestimmungen, Lernbegleitung von Studierenden, Begleitung von Menschen in ihrem persönlichen Entwicklungsprozess.

 


 

Persönliches  
 

geb. 1957 in Basel

In meiner Freizeit fröne ich gerne den drei „T“:
.

 

• • Tanzen, Standard und Lateinamerikanische Tänze
seit zehn Jahren                                                           
• • Tauchen, vorzugsweise im Roten Meer
seit sieben Jahren
• • Tanken, verschiedene Arten des Yoga und der Meditation seit über zwanzig Jahren